Kinderwunsch – Sport hat viele Vorteile

Bildnachweis

Kinderwunsch – Sport hat viele Vorteile

Viele Paare wünschen sich schon lange Zeit ein Baby und setzen sich
selbst unter Druck, obwohl die Ursache oft einfach zu beheben ist.

Das Rauchen, Stress in der Familie oder auf Arbeit, Genuss von Alkohol oder
oder ein unregelmäßiger Tagesablauf (auch ein Teil von Stress) kann einer
Schwangerschaft entgegen wirken. Für ein Baby und die Schwangerschaft brauch
die werdende Mutter Zeit und Ruhe und das schon oft vor der Schwangerschaft.

Der Körper und der Zyklus muss für eine Schwangerschaft angestupst werden
und daher wird oft folgendes empfohlen:

Ernährung & Genuss

Man sollte sich allgemein gesund ernähren. Verwende ausschließlich frische
Zutaten und iss in regelmäßigen Abständen.
Wasser und Tee sind die idealen Getränke um den Körper auch mal zu entgiften.
Säfte kann ich eher nicht empfehlen. Die Früchte sind zerkleinert, dass die
Ballaststoffe nicht mehr an der Glukose und Fruktose haften und somit geht
die Fruktose und Glukose sofort ins Blut. Lange Geschichte daher empfehle ich
eher das frische Obst. Frisches Gemüse ebenso.

Von Alkohol solltest du dich vor und nach der Schwangerschaft erstmal verabschieden.
Solange du stillst ist das so oder so tabu. Falls du danach mal wieder Lust
hast, kann ich dir einen trockenen Wein empfehlen. Aber übertreibe es nicht! Alles andere ist nicht so zu empfehlen.

Rauchen ist schädlich für den Körper und für alle anderen in der Nähe befindlichen
Personen daher versuch auf das Rauchen komplett zu verzichten.

Solche Stoffe bleiben noch lange im Körper erhalten und das schadet dem wachsenden
Baby
einfach.

Bildnachweis

Bewegung

Bewegung und Sport sind einfach wichtig für den Organismus. Es heißt nicht immer
Kraftsport und jeden Tag Sport. Nein eher im Gegenteil. Du solltest eine gute
Mischung finden. Ausdauer Sport kann ich dir sehr ans Herz legen und dann noch
an der frischen Luft. Schnapp dir eine Freundin oder deinen Partner und dann
mach einen Spaziergang um den See, übers Feld oder einfach in der Stadt.

Du wirst merken die frische Luft tut dir gut und entspannt dich. Nun kannst du
auch mal mit dem Joggen beginnen und wirst sehen das du danach wesentlich entspannter
bist als vorher. Daher noch ein paar Dehnübungen und 1-2 kleine Hanteln für zuhause.
Man sollte den Sport nicht zu sehr übertreiben sonst kann es den Zyklus durcheinander
bringen.

Dennoch hat Sport also Bewegung einen positiven Einfluss auf dein Wohlbefinden.
Je entspannter du wirst, desto einfacher wird es mit der Schwangerschaft.
Auch während der Schwangerschaft solltest du regelmäßig zur Schwangerschaftsgymnastik
gehen. In fast jeder größeren Stadt werden solche Kurse angeboten und man zusätzlich
noch mit anderen Müttern in Kontakt und kann sich austauschen. Gerade für junge,
unerfahrene Mütter einer gute Gelegenheit auch offene Fragen anzusprechen.

Krankheiten & Infektionen

Solltest du an einer Infektion (zum Beispiel Pilze) , Entzündung oder anderen Krankheiten
leiden, so scheue dich nicht den Frauenarzt zu konsultieren. Es ist immer besser
wenn solche Infektionen oder Krankheiten sofort behandelt werden.
Sie können eine Schwangerschaft verhindern bzw. sogar gefährden!
Selbst Zahnfleischentzündungen hören sich harmlos an aber können (die Bakterien) sehr
gefährlich für eine Schwangerschaft werden. Bitte immer auf gründliche Mundpflege achten.

Worte zum Schluss

Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst und sagst, ja jetzt ist der richtige Zeitpunkt
für eine Schwangerschaft. Fühl dich niemals gezwungen. Viele sagen bis 30 sollte man
schwanger werden, ich kenne auch viele Mütter die Mitte bis Ende 30 glückliche und
gesunde Kinder
zur Welt gebracht haben.
Versuch dich gesund zu ernähren und halte dich fit. Etwas Sport und frische Luft tut gut.
Alles was größeren Stress bedeutet ist jetzt tabu. Du brauchst nun deinen Rhythmus und
ein geregelten Ablauf. So gelingt das mit der Schwangerschaft und wenn du deinen Körper
kennen lernst und weißt wann dein Zyklus ist, ist es auch besser zu planen wann man
mit dem Partner schläft und wann die besten Chancen für eine Schwangerschaft bestehen.

Beziehe auch deinen Partner mit in die Schwangerschaft. Ihr beide seid ein Teil davon.
Wichtig ist, dass der Vater nicht den Eindruck erweckt, dass er nicht in die Schwangerschaft
einbezogen wird
. Das ist sehr wichtig für eine gemeinsame Zukunft.

Lass im Vorfeld alles beim Frauenarzt klären und untersuchen und dann kannst du auch
bei diesem Punkt sehr entspannt an die Schwangerschaft heran gehen.

In diesem Sinne alles Gute 🙂


Autor: Marcel Rübesam

 

Author: mein-erstes-baby

1 thought on “Kinderwunsch – Sport hat viele Vorteile

  1. Auf das Rauchen und das Trinken zu verzichten ist für mich selbstverständlich.
    Kann nicht verstehen wie manche Mütter noch weiter rauchen oder sagen, naja ein Glas
    geht ja. Man sollte den Körper in Einklang mit sich selbst bringen und dem
    Körper und dem Kind Ruhe können.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.